Falstaff Deutschland GmbH

Carlsplatz 18, 40213 Düsseldorf
Germany
Telephone +49 211 96662990
Fax +49 211 96662999
office@falstaff.at

Hall map

ProWein 2019 hall map (Hall 13): stand C120

Fairground map

ProWein 2019 fairground map: Hall 13

Visit us

Hall 13 / C120

17.03.2019

Topic

12:00

Falstaff Deutschland GmbH

Languedoc meets Japan
The heritage of viticulture of the Languedoc meets the gastronomic heritage of Japan. Moderation: Christine Balais


Limited number of participants . Participants: 40
Pre-registration at: -
presentation language: german

More Less

13:15

Falstaff Deutschland GmbH

Deutsche Spitzensekte
Deutsche Winzersekte haben in den vergangenen Jahren einen fulminanten Aufstieg erlebt. Die immer größere werdende Sektavantgarde setzt auf Qualität statt Quantität. So werden besondere Parzellen nur für die Schaumweinherstellung reserviert, um die optimalen Bedingungen für den Grundwein zu erhalten. Auch der Ausbau geht weit über den Standard hinaus. Oftmals werden lange Hefelager gewählt, um den Sekten die Finesse zu verleihen. Grundweine werden im Holz gelagert, um zusätzliche Komplexität zu erzielen. Andere suchen die Spritzigkeit und das Belebende, vermählen unterschiedliche Rebsorten und wählen eine geringe Dosage. Diese Vielfalt verspricht Sektgenuss auf höchstem Niveau. Entdecken Sie prickelndes Trinkvergnügen deutscher Spitzensekte! Moderation: Gerhild Burkard, Sommeliere


Limited number of participants . Participants: 40
Pre-registration at: -
presentation language: german

More Less

14:30

Falstaff Deutschland GmbH

Moët Hennessy
TOPICS: The unexpected red wine journey How we pioneered all these great terroirs in their respective regions How International and autochthon red grape varieties sublimize their terroirs


Limited number of participants . Participants: 40
Pre-registration at: -
presentation language: english

More Less

15:45

Falstaff Deutschland GmbH

Consorzio Prosecco DOC
Prosecco DOC ist Lebensgefühl, ist Stimmung – ein Hauch von Dolce Vita. Die kontrollierte Ursprungsbezeichnung Prosecco entstand 2009 aus dem Zusammenschluss von Winzern und Produzenten aus neun Provinzen im Veneto und im Friaul. Nur Wein, der zu 85 % aus der Rebsorte Glera besteht und aus diesem geografischen Gebiet stammt, darf sich Prosecco DOC nennen. Prosecco DOC ist ein großer Exportschlager

More Less

17:00

Falstaff Deutschland GmbH

Quinta do Paral – Ein Familienprojekt im Alentejo
Vorstellung der gesamten Quinta do Paral-Kollektion. Moderation: Claudia Stern, Sommelière & Genuss-Botschafterin


Limited number of participants . Participants: 40
Pre-registration at: -
presentation language: german

More Less

18.03.2019

Topic

10:45

Falstaff Deutschland GmbH

Discovering the diversity of Rosés of Anjou: fruit, freshness and gastronomic potential
Variety is the spice of life, and rosé is no exception, offering a wide variety of styles appealing to all sectors of the market. Come and discover the rosés of Anjou, which range from dry to sweet

More Less

12:00

Falstaff Deutschland GmbH

Young german wine talents and their favorite wine
The young German wine talents are highly motivated individuals. Beyond the mass wine they create high quality wines, marked by typicality and terroir Moderation: Gerhild Burkard, Sommelier.


Limited number of participants . Participants: 40
Pre-registration at: -
presentation language: german

More Less

13:15

Falstaff Deutschland GmbH

Female winemaker and their topwines
The wine world has emancipated itself. More and more winemaking woman are producing very high quality wines. Moderation: Gerhild Burkard, Sommelier.


Limited number of participants . Participants: 40
Pre-registration at: -
presentation language: german

More Less

14:30

Falstaff Deutschland GmbH

Moët Hennessy



Limited number of participants . Participants: 40
Pre-registration at: -

More Less

15:45

Falstaff Deutschland GmbH

Consorzio Soave
Saftig, anhaltend, langlebig, modern - Soave ist ein Wein und zugleich ein Gebiet, geprägt durch Jahrhunderte landwirtschaftlicher Kultur. Deshalb wurde das Soave-Gebiet von der FAO, der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, zum landwirtschaftlichen Welterbe erklärt. Auf der Prowein präsentiert sich Soave mit seinen Weinen aus 33 registrierten Kleinlagen, charakteristische Lagen, die die Entwicklung des Soave wesentlich geprägt haben. Soave bleibt nicht stehen, sondern erneuert sich laufend. Das jüngste Projekt ist, das gesamte Gebiet auf nachhaltige Bewirtschaftung umzustellen. Soave wird heute in über 60 Ländern der Welt exportiert. Die internationale Anerkennung durch die FAO macht uns da besonders stolz. Erleben Sie beim Tasting mit Falstaff-Italien-Chefredaktuer Othmar Kiem einige ausgewählte Soave! Moderation: Othmar Kiem (Chefredakteur Falstaff IT)


Limited number of participants . Participants: 40
Pre-registration at: -
presentation language: german

More Less

17:00

Falstaff Deutschland GmbH

Grandi Cru della Costa Toscana
Der Jahrgang 2015 fiel in der Toskana außergewöhnlich gut aus. Der Witterungsverlauf war wie aus dem Bilderbuch, die Trauben konnten alle zum optimalen Lesezeitpunkt eingebracht werden. Außergewöhnlich sind denn auch die Weine dieses Jahrganges. In einer Masterclass mit Falstaff-Italien-Chefredakteur Othmar Kiem vergleichen Sie zwölf Gewächse aus diesem großartigen Jahrgang. Mit dabei sind Weine von: Caiarossa, Campo alla Sughera, Collemassari, I Giusti e Zanza, La Regola, Michele Satta, Tenuta Argentiera, Tenuta del Buonamico, Tenuta delle Ripalte, Tenuta di Ghizzano, Tenuta di Valgiano und Usiglian del Vescovo. Moderation: Othmar Kiem (Chefredakteur Falstaff IT)


Limited number of participants . Participants: 40
Pre-registration at: -
presentation language: german

More Less

19.03.2019

Topic

09:30

Falstaff Deutschland GmbH

Uli Sautter
Lemberger Tasting. Moderation: Ulrich Sautter (Chefredakteur Falstaff DE Wein)
presentation language: german

More Less

10:45

Falstaff Deutschland GmbH

Champagne discovery tour - Diversity and Terroir
Discover with the Champagne Ambassador Gerhild Burkard the myth of champagne in all it's diversity. Apresentation of creative winegrowers with their independent champagnes. Moderation: Gerhild Burkard, Sommelier.


Limited number of participants . Participants: 40
Pre-registration at: -
presentation language: german

More Less

Our range of products

Product categories

  • 07  Trade Literature

Trade Literature