03/04/2009

New Zealand Wine

NEUER STAND - HALLE 6, H61

NEW ZEALAND WINE – PROWEIN 2009

DÜSSELDORF, 28. BIS 31. MÄRZ
NEUER STAND - HALLE 6, H61
_____________________________________________________________________________

New Zealand Wine – Pure Discovery – Neuseelands Weine sind genauso einzigartig wie das Land. Neuseeländische Weine sind ein Erlebnis. Das besondere Zusammenspiel von Boden, Klima und Wasser, der innovative Pioniergeist und das Engagement für Qualität schaffen vielfältige und intensive Geschmackserlebnisse. In jedem Glas neuseeländischem Wein gibt es eine Welt zu entdecken.

Die Schönheit des Landes sowie seine erstklassigen Weine genießen internationale Anerkennung. Klima, Geografie und Fachwissen bringen vielfältige Premium-Qualitäten hervor.

Neuseelands Sauvignon Blanc gilt weltweit als stilbildend für diese Rebsorte. Das wachsende Ansehen von Pinot Noir, Chardonnay, Riesling, Pinot Gris, Merlot/Cabernet Sauvignon und Syrah aus Neuseeland unterstützt die Etablierung des Landes als Produzent von Weltklasseweinen.

Die nationale Winzervereinigung, New Zealand Winegrowers, kehrt mit 16 Top-Produzenten auf die ProWein zurück. Der neue Stand in Halle 6 /H61 ist mehr als doppelt so groß wie im Jahr zuvor und präsentiert 118 Weine aus einem großen Spektrum an Rebsorten, Jahrgängen und Weinregionen. Die meisten Weine – viele aus dem aktuellen Jahrgang – werden dem europäischen Handel erstmalig vorgestellt und eröffnen den Messebesuchern vielfältige Einblicke in den Jahrgang 2008.

Mit 285.000 Tonnen Produktion gelang der Weinindustrie Neuseelands ein neuer Rekord, der 39 % über dem Produktionsvolumen von 205.000 Tonnen im Jahr 2007 liegt. Der Zuwachs wurde erreicht durch die Erhöhung der Produktivität der Rebflächen sowie durch die im Sommer des letzten Jahres günstigen Reifebedingungen in den meisten Anbauregionen. Die Erntemenge wird rund 205 Millionen Liter umfassen (Umrechnung: 720 Liter pro Tonne).

Neuseelands Weinexport erreicht nach wie vor Rekordzahlen – die Qualität des Jahrgangs 2008 war dieses Jahr ausschlaggebend. Die Weinexportrate hat 2008 mit 367 Millionen Euro (904 Millionen NZ$) einen neuen Spitzenwert erreicht. Sie wurde um 19% gesteigert. Gegenüber 2007 sind die Exporte somit um 58 Millionen Euro gestiegen.

Für das Kalenderjahr 2008 (Stand Januar 2009) wurde mit beachtlichen 99,9 Millionen Litern (+19%) gegenüber dem vorherigen Jahr ebenfalls ein Rekord gebrochen: Die Exporte nach Kanada legten um 54% zu, nach Australien um 44%, nach Deutschland um 35%, nach Irland um 19% und nach England um 10%.

Die New Zealand Winegrowers laden auf der diesjährigen ProWein zu Verkostungen an ihrem Stand ein:

Sonntag, den 29. März um 15.00 Uhr
Entdecken Sie den Pinot Noir aus Neuseeland
Warum produziert Neuseeland erstklassigen Pinot Noir? Ein bekannter Kellermeister führt durch die verschiedenen Pinot Noir Regionen des Landes.

Montag, 30. März um 15.00 Uhr
Aromatische Weine aus Neuseeland
Riesling, Pinot Gris und Gewürztraminer aus ganz Neuseeland, präsentiert von einem erfahrenen Kellermeister.

Dienstag, 31. März um 11.00 Uhr
Tour durch die verschiedenen Weinbauregionen des Landes
Sauvignon Blanc, Chardonnay, Pinot Noir und Merlot/Cabernet aus verschiedenen Regionen, vorgestellt von einem bekannten Kellermeister.

Teilnehmende Weingüter am Stand von New Zealand Winegrowers sind:
Auntsfield Estate, Cooper Creek Vineyards, Craggy Range Vineyards, Elephant Hill, Giesen Wines,
Hunter’s Wines, Kahurangi Estate, Konrad Wines, Schubert Wines, Sileni Estates, Spring Creek Estate, Staete Landt Vineyard, Te Mara Estate Ltd, Villa Maria Estate, Waipara West und Woollaston Estate.


Kontakt für weitere Informationen:
Warren Adamson – Direktor, England und Europa
New Zealand Winegrowers
Tel.: +44 207 973 8079
Fax: +44 207 973 0362
Email: warren@nzwine.com
Web: www.nzwine.com